Aktuelles aus der Erlebnisschule

Informationsveranstaltungen, Vorträge, Workshops, ... alles was in der Schule brandaktuell ist, finden Sie hier!

Vortrag Medienkompetenz

Am Montagabend, 20.11. war es schwer einen Parkplatz in St. Gabriel zu finden, wobei diesmal nicht die Baustelle durch die Neugestaltung Schuld daran trug. Schon ab 18.30 Uhr füllte sich der Begegnungsraum der Erlebnisschule mit Schuleltern und Pädagogen, aber auch einer großen Anzahl an anderen interessierten Zuhörern, um dem Vortrag von Uwe Buermann, Waldorfpädagoge und Spezialist für Medienkompetenz, zu lauschen. Die PI hatte bereits ein köstliches Buffet vorbereitet, bei dem sich alle vorab auf einen spannenden Abend einstimmen konnten.

Uwe Buermann überzeugte mit einem amüsanten, aber vor allem medienkritischen Vortrag, welcher teils zu herzhaftem Lachen aber vor allem zum Nachdenken des eigenen Umgangs mit Smartphones, Laptop, TV und Co anregte. Dabei war vor allem die Kernaussagen bedeutsam, dass für unsere Kinder echte Medienkompetenz vor allem durch Medienabstinenz zu erreichen ist. Für Buermann kann Medienkompetenz durch folgende Charakteristika definiert werden:

  1. Handhabung mit Medien
  2. Selbsteinschätzung
  3. Urteilsfähigkeit
  4. Kreativität
  5. Sozialkompetenz
  6. Empathie
  7. Übergeordnetes Interesse

Hierbei wird allein die Handhabung praktisch am Device erlernt, alle anderen Fähigkeiten/Fertigkeiten werden analog in der realen Welt, nicht digital erarbeitet. Im Gegenteil, die digitale Welt behindert den Erwerb der nötigen Kompetenzen.

Nach kurzweiligen zwei Stunden schloss Uwe Buermann durch die provokante Aussage: Medienkompetenz durch Medienabstinenz, seinen Vortrag.

Am nächsten Vormittag konnten die PII und SI SchülerInnen gemeinsam mit Uwe Buermann zum Thema Medien wichtige Einsichten und Aussagen erarbeiten.

Zurück