Aktuelles aus der Erlebnisschule

Informationsveranstaltungen, Vorträge, Workshops, ... alles was in der Schule brandaktuell ist, finden Sie hier!

Familientag 2017

Nachdem ein kurzer Regenguss die Wiese des Schulgartens benetzt hat, sammeln sich Eltern, Kinder sowie Pädagogen der Erlebnisschule bei Sonnenschein in einem Kreis zusammen. Während die Kinder sofort in der gewohnten Umgebung ihr Zu-Hause finden, brauchen die Eltern immer etwas länger, um in die Gemeinschaft einzutauchen. Hierfür haben sich die Dialogbegleiter – designierte Elternvertreter der einzelnen Altersgruppen – bereits ein Programm ausgedacht, das nun mit viel Witz eingeführt wird. Mit großer Begeisterung spielen alle zusammen das Weiße-Hai-Spiel und unterhalten sich im Speed-Talk über Lieblingsessen, allgemeine Befindlichkeit und vieles mehr. Bekannte Gesichter bekommen neue Facetten und die Gemeinschaft rutscht näher zusammen.

Im Anschluss fesselt Jorge mit einer kurzen Showeinlage im Garten und sichert sich bereits vorab ein großes Publikum für seinen nachfolgenden Gesangs-Workshop. Andere wiederum ziehen die entspannte Atmosphäre im Garten vor, wo auch Seifenblasen in XL-Dimension fabriziert werden. Innere Elternarbeit in Form von Konstellationsarbeit nach dem „Being-Human“ Modell bieten Faustina und Syna zwanzig interessierten Elternteilen in der Bibliothek an.

Ab 13 Uhr werden die Picknickdecken ausgebreitet und die Erlebnisschul-Gemeinschaft wird von dem dreiköpfigen Dharamsala-Team mit Curry, Samosas und Mango-Lassi versorgt.

Der Nachmittag steht wiederum im Zeichen diverser Workshops, die von unterschiedlichen Eltern angeboten werden. Während manche sich beim Yoga, Qi-Gong, Fußball oder Basketball vergnügen, befassen sich andere mit dem Thema Elternarbeit oder auch „Wie Gedanken deine Welt verändern“. Doch auch eine Lesung aus einem Kinderbuch findet statt und ein Vater informiert Interessierte zu O365. Die Kinder sind teilweise mit dabei, werden von älteren Schülern betreut oder beschäftigen sich in der Gruppe am großzügigen Areal selbstständig.

Gegen 17 Uhr wird der Familientag am Lagerfeuer zu einem gemütlichen Ende gebracht. Nach und nach wandern müde, aber zufriedene Familien mit Sack und Pack zu ihrem Auto und freuen sich bereits auf das nächste Jahr, wo die gesamte Erlebnisschul-Mannschaft wieder ein Wochenende in der Pension Elmer in Fladnitz verbringen wird.

Zurück